KLASSISCHE MASSAGEN 

 

Massage



Aus historischer Sicht betrachtet, ist die Massage das “älteste Heilmittel“ der Menschheit. Jeder Mensch fasst sich instinktiv an eine schmerzende Stelle reibt oder drückt, und versucht so den Schmerz zu lindern.

Wir leben in einer Zeit, in der die Ruhe zur Mobilisierung von Energien immer seltener wird. Berührungen sind lebensnotwenig denn sie wirken auf Körper, Geist und Seele, die in stetiger Wechselwirkung zueinander stehen und als Einheit zu betrachten sind.

Eine Massage löst Verspannungen im Körper und führt gleichzeitig zum Ausgleich eines verwirrten Geistes oder seelischem Druck.

Über das autonome Nervensystem werden die Regeneration aller Organe und die Erneuerung des Zellsystems gesteuert. Durch zu grosse Belastungen und einen damit anhaltenden Druck, wird unser inneres Gleichgewicht gestört und unterbrochen. Dies führt zu Verspannungen, greift das Immunsystem an und es kommt zu Müdigkeitserscheinungen, chronischem Leiden, nervösen Störungen, Depressionen uvm.

Massagen sind stimulierend und aufbauend

Studien belegen, dass Massagen nicht nur den Pegel der Stresshormone im Körper senken, sondern sogar eine Gegenreaktion auslösen können. Die Massage regt die Hormone im Verdauungstrakt an, sodass Nährstoffe besser verarbeitet werden können. Durch eine Massage kann der Körper entspannen, Muskelverhärtungen werden gelockert und Verkrampfungen werden gelöst. In der Haut und der Muskulatur werden die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt.

Durch entspannende Massagen werden im Körper Endorphine (schmerzlindernde Hormone) freigesetzt. Diese Hormone können Glücksgefühle bis hin zu Euphorie vermitteln. Es kann uns in meditative Zustände versetzen und lässt uns stärker entspannen als im Schlaf. In meditativen Zuständen haben wir einen leichteren Zugang zu unserer Seele, unserer inneren Stimme, die Antworten auf unsere Fragen hat.

Eine Massage ist nicht nur eine ausgesprochen wirksame therapeutische und gesundheitsfördernde Methode, sondern auch ein lebensbejahendes Mittel, welches den direkten Kontakt zur Selbstheilung fördert.

 

Nehmen Sie sich Zeit für eine Pause um Ihren Körper zu entspannen und sich zu erholen.